Bürgerstiftung Pfullendorf

Die Bürgerstiftung Pfullendorf fördert Jugend, Bildung, Gesundheit und Sport sowie Seniorenarbeit und Altenhilfe, Kunst und Kultur in Pfullendorf.
Bürgerstiftung Pfullendorf
c/o Stadtverwaltung
Kirchplatz 1
88630 Pfullendorf

Die Förderziele der Bürgerstiftung Pfullendorf

Die Bürgerstiftung Pfullendorf fördert Projekte aus vielen verschiedenen Themengebieten. Förderbereiche, in denen die Stiftung laut Satzung tätig ist, umfassen:

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Gesundheitswesen/-pflege
  • Sport
  • Altenhilfe
  • Kunst und Kultur
  • Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege
  • Mildtätigkeit
  • Völkerverständigung
  • Wissenschaft und Forschung

Initiator der Stiftung, die im Jahr 2006 gegründet wurde, war der ehemalige Bürgermeister Dr. Heiko Schmid.

Voraussetzungen für die Förderung

Nur Projektvorhaben können durch die Bürgerstiftung Pfullendorf gefördert werden. Die Stiftung fördert gemeinnützige Organisationen aus Pfullendorf. Ausländische Projektvorhaben werden nicht unterstützt.

Projekte im Ausland möglich?

Nein

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Gesundheitswesen

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Altenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Kunst und Kultur

Weitere Förderungen im Bereich Umwelt- und Naturschutz, Landschaftspflege

Weitere Förderungen im Bereich Mildtätigkeit

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung

Weitere Förderungen im Bereich Wissenschaft