Jugendstiftung des Bistums Essen

Die Jugendstiftung des Bistums Essen fördert Kinder- und Jugendprojekte im Bistum Essen.
Jugendstiftung des Bistums Essen
Zwölfling 16
45127 Essen

Die Förderziele der Jugendstiftung des Bistums Essen

Die Jugendstiftung des Bistums Essen fördert Kinder- und Jugendprojekte im Bistum Essen. Unterstützt werden etwa Vorhaben in den Bereichen Bildung, Freizeit und Jugendarbeit, wobei die Vermittlung christlicher Werte eine zentrale Rolle spielt. Die Schwerpunkte der Stiftungsarbeit liegen in den folgenden Bereichen:

  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Religion
  • Behindertenhilfe

Voraussetzungen für die Förderung

Die Jugendstiftung des Bistums Essen fördert ausschließlich Projekte. Fördermittel können von Einrichtungen in katholischer Trägerschaft beantragt werden, die im Bistum Essen aktiv sind. Dazu zählen etwa Jugendverbände, Jugendkirchen und katholische Gemeinden.

Die Antragstellung erfolgt formlos schriftlich per E-Mail oder Post. Anträge sollten folgende Elemente enthalten:

  • Angaben zum Träger/ zur Institution, Kontaktinformationen und Ansprechpartner
  • Projektbeschreibung
  • Finanzierungsplan und Förderhöhe

Die Antragsfristen sind der 01.04., der 01.06. und der 01.10. eines jeden Jahres. Die Stiftung entscheidet zwei- bis dreimal jährlich über die Bewilligung von Anträgen.

Das wird im Detail gefördert

Die Förderung erfolgt in Form von finanziellen Zuwendungen. Förderfähig sind unter anderem:

  • Jugendarbeit
  • Bildungsprojekte und Berufshilfe
  • Erholungs- und Freizeitmaßnahmen, Schüleraustausche und Pilgerfahrten
  • Seminare und Präventionsprogramme
  • Ausstattung katholischer Schulen
  • Inklusionsmaßnahmen für geistig- und schwerstmehrfachbehinderte Schüler an katholischen Schulen

Beispielprojekte der Jugendstiftung des Bistums Essen

  • Zweiwöchige Ferienfreizeit in Aabenraa (Dänemark) für Kinder und Jugendliche der Katholischen jungen Gemeinde St. Elisabeth Essen-Frohnhausen
  • Ausstattung der Werkstatt "die kurbel" in Oberhausen - Inklusionsangebot für Menschen mit Beeinträchtigungen

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

  • Religion
  • Christlich (Allgemein)
  • Katholizismus
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

S

Soziokultur NRW

Die Förderprogramme der Soziokultur NRW unterstützen interdisziplinäre Projekte mit kulturellen, sozialen und politischen Aspekten in Nordrhein-Westfalen.

Förderhöhe

15.000 €

Antrag

31.05

Weitere Förderungen im Bereich Religion

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Zivilbeschädigten-/Behinderten-/Kriegsopferhilfe