SChilF – die Bildungsstiftung

Die „SChilF – die Bildungsstiftung“ - fördert Bildungsprojekte für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im In- und Ausland.
SChilF – die Bildungsstiftung
c/o Katharina Raue
Hammerstein 18
56182 Urbar

Die Förderziele der „SChilF – die Bildungsstiftung“

Die „SChilF - Stiftung für Chancengleichheit und individuelle leistungsgerechte Förderung“ - kurz „SChilF – die Bildungsstiftung“ - fördert Bildungsprojekte in und um Urbar sowie im Ausland. Die Stiftung möchte einen Beitrag zur Chancengleichheit leisten, indem sie Kindern und Jugendlichen aus schwierigen sozialen Verhältnissen den Zugang zu Bildungs-, Sport- und Freizeitangeboten ermöglicht. Zudem werden auch junge Erwachsene auf dem Weg der Berufsbildung begleitet. Die Schwerpunkte der Stiftungsarbeit liegen entsprechend in den Bereichen:

  • Erziehung, Volks- und Berufsbildung, Studentenhilfe
  • Sport
  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Demokratisches Staatswesen
  • Völkerverständigung (Integration)

Die Stiftung wurde 2009 von Katharina Raue und Arno Schubach ins Leben gerufen und hat ihren Sitz in Urbar.

Voraussetzungen für die Förderung

Die Förderung erfolgt in Form von finanziellen Zuwendungen. Fördermittel können von gemeinnützigen Organisationen sowie öffentlichen Einrichtungen wie Vereinen, Kitas oder Schulen beantragt werden, die in der Region Urbar aktiv sind. Weiterhin können auch Unternehmen oder Selbstständige einen Antrag auf Förderung stellen, soweit diese für dem Gemeinwohl dienende Maßnahmen vorgesehen ist. Auch Vorhaben im Ausland sind förderfähig.

Das Antragsformular kann auf der Webseite der Stiftung heruntergeladen werden. Es muss zusammen mit einem Kosten- und Finanzierungspan sowie ggf. weiteren Unterlagen bei der Stiftung eingereicht werden.

Das wird im Detail gefördert

Die Förderung erfolgt in Form von finanziellen Zuwendungen. Diese können z.B. für folgende Dinge verwendet werden:

  • Politische Bildung
  • Schulergänzende Kurse und Workshops
  • Sportprojekte
  • Musikalische Bildung
  • Sprachkurse

Beispielprojekte der „SChilF – die Bildungsstiftung“

  • Anschaffung einer Nähmaschine für einen „Re design-Workshop“ für textiles Umgestalten und Upcycling der Modedesignerin und Maßschneiderin Heike Gaebler für Kinder des Kinderheims Arenberg
  • Viertägiger Workshop „Klima retten? Klar, aber wie?“ der taz Panter Stiftung
  • Materialien für die Einfriedung eines Baupielplatzes der Initiative abenteuer HELFEN e.V.

Projekte im Ausland möglich?

Ja

Geförderte Themenbereiche

10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr

Weitere Förderungen im Bereich Kinder- und Jugendhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Erziehung, Volks- und Berufsbildung

Weitere Förderungen im Bereich Studentenhilfe

Weitere Förderungen im Bereich Sport

Weitere Förderungen im Bereich Demokratisches Staatswesen

Weitere Förderungen im Bereich Völkerverständigung

Weitere Förderungen im Bereich Verfolgten-/Flüchtlings-/Vertriebenen-/Aussiedlerhilfe