MW Niedersachsen – Beratung von kleinen und mittleren Unternehmen zu Wissens- und Technologietransfer

Das MW Niedersachsen fördert Beratungsangebote für kleine und mittlere Unternehmen zum Thema Wissens- und Technologietransfer.
Investitions- und Förderbank Niedersachsen (NBank)
Günther-Wagner-Allee 12–16
30177 Hannover

Die Zielsetzung der Förderung der Beratung von kleinen und mittleren Unternehmen zu Wissens- und Technologietransfer

Das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung fördert Projekte, die kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zum Thema Wissens- und Technologietransfer beraten. Die Beratung kann etwa folgende Schwerpunkte umfassen:

  • Möglichkeiten neuer Technologien und anderer Innovationen sowie deren Einsatz
  • Konzeptionierung und Umsetzung von Projektideen
  • Hilfestellung beim Stellen von Anträgen für Förderprogramme

Die Förderung finanziert sich aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

Voraussetzungen für die Förderung

Die Förderung erfolgt projektbezogen. Fördermittel können von Verbänden, Vereinigungen, öffentlichen Einrichtungen sowie Kommunen beantragt werden, die in Niedersachsen ansässig sind. Es werden bis zu 50% der Ausgaben gefördert.

Das wird im Detail gefördert

Die Förderung wird als Zuschuss gewährt. Dieser kann etwa für Ausgaben, Reisekosten sowie die Mehrwertsteuer für externe Dienstleister verwendet werden.

Projekte im Ausland möglich?

Nein
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr