BA – Förderung von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderungen – Arbeitsmarktprogramm „Wir machen das!“

Die BA fördert Ausbildungs- und Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen im Arbeitsmarktprogramm „Wir machen das!“ in Sachsen.
Bundesagentur für Arbeit
Regionaldirektion Sachsen
Glockenstraße 1
09130 Chemnitz

Die Zielsetzung der Förderung von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderungen – Arbeitsmarktprogramm „Wir machen das!“

Die BA fördert Ausbildungs- und Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderungen im Arbeitsmarktprogramm „Wir machen das!“ in Sachsen. Diese Maßnahme soll die Inklusion und Gleichstellung fördern. Unternehmen, die Plätze für Menschen mit Behinderung zur Verfügung stellen, erhalten pro Person einen Zuschuss. Der Mindestbetrag liegt bei 2.500 Euro.

Voraussetzungen für eine Förderung

Das Förderprogramm unterstützt Unternehmen. Fördermittel des Programms werden an Betriebe in Sachsen vergeben. Projekte im Ausland können keine finanzielle Förderung erhalten.

Weitere Informationen befinden sich auf der Webseite der Bundesagentur für Arbeit.

Das wird im Detail gefördert

Die Förderung erfolgt in Form eines finanziellen Zuschusses.

Projekte im Ausland möglich?

Nein
10.000+
weitere Förderungen
Fördermittelcheck für
Non-Profits in 2 Minuten
Gründungsjahr